durchdaskläppchenüberstreppchen

LA VIDA
Nadeschda // Nadja Hormisch, Textilkünstlerin

Geboren 1967 in Neuerburg (Südeifel). Lebt und arbeitet in Waldorf im Vinxtbachtal (Osteifel).

Studium der Angewandten Physischen Geographie / Geowissenschaften an den Universitäten Düsseldorf und Trier; Schwerpunkte Geobotanik und Bodenkunde.
Freiberufliche Arbeit (Bewertungen, Planungen, Konzepte und Veröffentlichungen) in den Fachbereichen Historische Kulturlandschaft und Historische Gärten / Gartendenkmalpflege.

Schon immer großes Interesse an bildgebenden textilen Handwerkstechniken, vor allem der freien Stickerei. Frühes Erlernen vieler textiler Fertigkeiten.
Ab 2001 intensive Beschäftigung mit Textiler Kunst, insbesondere Art-Quilting, Surface-Design, Collage- und Appliquétechniken und Stickereikunst. Langjährige und umfassende Aus- und Weiterbildung in bekannten Meisterwerkstätten und Ateliers (z.B. im Atelier für Haute-Couture-Stickerei Christina Orth in Düsseldorf u. in der Meisterwerkstatt für Paramentenstickerei im Franziskanerinnenkloster St. Clemens, Rhein-Insel Nonnenwerth in Rolandseck; u.v.a.).

Fachpresse:

"Von Krautwisch und schwebender Luftstickerei – die Textilkünstlerin Nadja Hormisch", Beitrag von Antje Soléau in der Zeitschrift textilkunst international, 46.Jg, Heft 4 / 2018, S.209-214

Mitgliedschaften:

project a:NaB (Textilkunst-Projekte)
Künstlergruppe SCHLOT 1 (Malerei, Grafik, Textilkunst, Prosa und Lyrik)
Künstlergruppe SternwARTe Vulkaneifel e.V.

Werkgemeinschaft KRAPP WIE GOLD (Textil-Kunst/-Handwerk)
Verein Quiltkunst e.V.

Eigene Ausstellungen:

2019 "Von Löwen und Wäldern", Textilkunst-Ausstellung zusammen mit Beate Lambrecht in der Künstlersiedlung Weißenseifen (Galerie am Pi)
2018 "Wie Gott in Frankreich", Einzelausstellung in Kerpen (Kleines Landcafé)
2018 "Gärten", 'Meisterwerke der Stick-und Nadelkunst', Textilkunst-Ausstellung zusammen mit Angelika Krohne in Köln (Galerie Smend)
2017 "Schlot 1.3: Landfahrer" mit der Künstlergruppe Schlot 1 in Nettersheim (Kulturbahnhof kuba)
2016 "Schlot 1.2: Nacht-Wandler" mit der Künstlergruppe Schlot 1 in Gemünd (KunstForumEifel)
2016 "Glückliche Tage", Ausstellung Malerei und Textilkunst mit Tessa
Ziemßen in Remscheid ("Ins Blaue" / "streets", Siemensstraße am Honsberg)
2016 "Eifelkind", Einzelausstellung Texte und Textile Kunst in Burgbrohl (Ehem. Klosterkirche St.Servatius der Propstei Buchholz)
2016 "querbeet", Textilkunst-Ausstellung mit der Werkgemeinschaft Krapp wie Gold in Bad Münstereifel (Handwebmuseum Rupperath)
2015 "querfeldein"
, Textilkunst-Ausstellung mit der Werkgemeinschaft Krapp wie Gold in Schalkenmehren / Vulkaneifel (Heimweberei-Museum)
2014 "Schlot 1.1: Vulkan" mit der Künstlergruppe Schlot 1 in Mainz (Landtag von Rheinland-Pfalz)
2012, 2014 "Monochrom und Metall", Textilkunst-Ausstellung mit der Werkgemeinschaft Krapp wie Gold in Bad Neuenahr (Ehem. Synagoge Ahrweiler), Bad Münstereifel (Handwebmuseum Rupperath) und Schönecken (Altes Amt)
2010 "Hier ist dort – Bilder von überall", Ausstellung Malerei und Textilkunst mit Beate Lambrecht, Jean Lessenich und Eberhard Marx in Bad Neuenahr (Ehem. Synagoge Ahrweiler)
2007, 2008 "DIE PRINZESSIN!", Textilkunst-Ausstellung mit project a:NaB in Trier (Weißhaus-Orangerie), Beaufort / Luxembourg (Schloß) und Bad Neuenahr (Ehem. Synagoge Ahrweiler)

Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland (Auswahl):

2018
"Kunst trifft Vulkan", Gemeinschaftsprojekt des Künstlerkollektivs 'Kunst trifft Vulkan', angeregt von der Interessengemeinschaft Eifelvulkane. Ausstellung im Umweltministerium Mainz
2017 "Kleiner Sternensommer 2017: Utopie / Suche nach der Epoche der Zukunft" mit der Künstlergruppe KunststernwARTe Vulkaneifel e.V. im Observatorium Hoher List, Schalkenmehren
2016 "Kleiner Sternensommer 2016: Der Sommer unseres Vergnügens" mit der Künstlergruppe KunststernwARTe Vulkaneifel e.V. im Observatorium Hoher List, Schalkenmehren
2016
"850 Jahre Kloster Meer - Künstlerinnen treffen Hildegunde", Kunstprojekt und Ausstellung im Alten Küsterhaus in Meerbusch.
2015
"Rein stofflich - Textiles Material als künstlerisches Mittel", Textilkunst-Ausstellung im KunstForumEifel in Gemünd.
2015 "Fahnen für Helden", Fahnenausstellung im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz 2015, initiiert von der Galerie Dogan / Schönecken. Wanderausstellung im Eifelkreis Bitburg-Prüm. 2014/2015 "Bilder für über's Sofa", Ausstellung im KunstForumEifel in Gemünd.
2013 "La France", Exposition Internationale de Quilt (par la Societé Bohin, France, et la guilde des Berner Quilters, Suisse), Veldhoven (NL), Bern (CH), Houston/Texas (USA).
2008/2009 "Plumes", Le concours international du Carrefour Européen du Patchwork, St.Marie-aux-Mînes (FR), Tréviso (I), Rijswik (NL), Sitges (E), Prag (CZ), Riga (LV), Colmar (FR).
2008
"Von Licht und Schatten", Internationale Ausstellung des Kunstverein Seide im Regierungspräsidium Karlsruhe.
2005 "Mandala", Ausstellung auf der Messe Nadel und Faden in der Kongresshalle Osnabrück.



Stacks Image 647



Stacks Image 667






Stacks Image 467



Stacks Image 709